garmin 5x und die benachrichtigungen

für das tägliche tragen und für den sport habe ich mir eine garmin 5x zugelegt. mich sprach das design und die funktionalität extremst an. seit einigen tagen ist sie nun da. leider habe ich nie die benachrichtigungen vom iphone auf der uhr zum laufen bekommen.

heute fand ich dann die lösung. man muss auf dem iphone, einstellungen, mitteilungen den punkt „im verlauf anzeigen“ auswählen. dann läuft es auch.

bin mit der uhr vollzufrieden und sie hat meine apple watch komplett abgelöst. in der mitte ist die vivoactive 3 zu sehen.

cloudflare dns

Announcing 1.1.1.1: the fastest, privacy-first consumer DNS service

dann mal den dns auf 1.1.1.1 umstellen. bin gespannt. übrigens, bei whatsmydnsserver könnt ihr eure einstellungen überprüfen.

 

unifi usg, vodafone und ein problem

irgendwann im januar fingen plötzlich probleme mit der leitung von vodafone an. ich hatte ständig aussetzer und teilweise auch keine verbindung. ich meldete dann immer eine störung und war etwas irritiert bzgl. der aussage, dass meine leitung ok sei. und trotzdem ging nichts. der router wurde ausgetauscht und eine verbesserung trat nicht ein. auf grund meiner vor jahren schlechten erfahrungen mit kabel deutschland ging ich nun einfach davon aus, dass vodafone der schuldige ist.

ich betrieb den router im bridge modus und nutzte den unifi usg als router. um nun tatsächlich auch ausschliessen zu können das der fehler nicht an mir liegt, entfernte ich den bridge modus und nutzte das teil von vodafone als router. und siehe da, keine probleme mehr, die leitung läuft gut und stabil. somit musste der fehler bei mir liegen. da alles nach dem usg lief, blieb nur der usg als verursacher übrig. über amazon wurde ein austausch veranlasst.

da ich aber im inet nichts bzgl. ausfall und usg fand blieb ich skeptisch. kurioserweise stieß ich gestern auf einen beitrag im ubnt forum wo genau über mein problem geschrieben wurde. als ursache wurde die software 4.4.18 genannt und die kam auch im januar raus. als ausweg wurde das updaten auf eine beta version oder der rückweg auf eine ältere version (4.4.12) genannt.

ich machte mich dann direkt ans downgraden was allerdings nicht so easy war. da der usg nicht online zu bekommen war, konnte ich auch keine alte version direkt laden und musste über eine lokale version gehen. dies geht dann nur per ssh über das terminal. hierbei sind meine erfahrungen allerdings stark begrenzt und mir gelang es einfach nicht die lokale version auf den usg zu bekommen. ständig bekam ich den fehler

„no such file or directory“.

irgendwann fiel dann der groschen und ich ging mit „cd“ zu dem file auf dem desktop. danach lief alles wie am schnürchen und tatsächlich, das inet läuft wieder.

 

 

 

 

pi-hole

habe hier seit einiger zeit pi-hole Network-wide ad blocking via your own Linux hardware laufen. einrichtung usw. war absolut easy und dank vieler anleitungen auch für anfänger wie mich machbar.

jetzt kam das update auf version 3.3 heraus und das war für mich nicht wirklich easy. ständig kam die fehlermeldung, dass keine verbindung zu gihub möglich wäre. nach stunden des suchens fand ich den übeläter. das war der eintrag von github.com auf der blacklist vom pi-hole. nach dem löschen klappte auch endlich das updaten. aber darauf muss man erst mal kommen.

internet und tv

lange jahre hatte ich internet von der telekom. damals noch mit einer miesen leistung. bin dann zu kabel deutschland gewechselt. grundversorgung im haus hatte auch kabel deutschland und mir wurde ein deutlich höherer speed angeboten. da die verkabelung im haus müll war und ich zustzlich an einem überlasteten segment hing brachte der umstieg leider wenig freude und ich wechselte wieder zur telekom zurück.

nach einem umzug blieb ich bei der telekom und war mit der 50er leitung und entertain sehr zufrieden. es gab keine ausfälle und es lief stabil.

dann kam vor vier wochen die umstellung auf bng. danach wurde mir auch eine 100er angeboten. voller freude schlug ich zu und verlängerte meinen vertrag. aber kaum war die umstellung durch begangen die probleme. tägliche ausfälle. dank der schlechten termine hielten die störungen nun auch mehrere tage an. die letzten tage lief alles recht reibungslos und ich vergaß die störung. gestern bekam ich dann eine sms der telekom mit dem hinweis das die störung beseitigt sei. kurioserweise fiel zeitgleich alles aus, kein inet, kein telefon und kein tv. der nächste telekom termin war nur noch am 04.11. verfügbar. also nun bis dahin komplettausfall und hoffen das der techniker auch kommt.

irgendwie hab ich das gefühl, dass es mit der leitung nicht gut verlaufen wird. voller frust habe ich mich nach einer alternative umgesehen. bin dabei auf vodafone gestoßen, aber möchte ich wieder kabel? hab dann mal im haus herumgefragt was die nachbarn so nutzen. alle sind bei vodafone und die liefern auch die grundversorgung. mit dem speed sind alle zufrieden und klagen auch nicht über geschwindigkeitseinbrüche in den abendstunden.

daher hab ich es mir angetan und gestern bestellt, das ganze paket inkl. giga tv. habe den einfachen router gewählt, da ich mir sowieso eine fritzbox kaufen werde und die homebox nicht möchte.

morgen soll dann alles ankommen. bin gespannt.

 

https

da hatte ich mich gewundert warum in der wordpress app meine seiten immer wieder nur als http eingetragen wurden. ich hatte lange gesucht und nun den sehr einfachen fehler gefunden.

ich hatte in den einstellungen von wordpress einfach vergessen meinen adressen ein s hinzuzufügen.

nun stimmt alles

jasmin das fake

jasmin das fake

kurzes fazit zum roomba 980

so, nach einigen tagen ein kurzes fazit: bin voll zufrieden

am ersten tag kam er mir etwas wirr vor und hatte auch sehr lange gebraucht, war ca. 4 stunden in der wohnung unterwegs. nach einigen tagen liege ich nun bei etwas über einer stunde. das ganze im einfachen modus. der reicht hier vollkommen aus. die app ist auch sehr übersichtlich und gut zu bedienen.

aber wie bereits in einem vorherigen beitrag geschrieben haben wir auch eine fast perfekte wohnung für den saugroboter, jede menge parkett und nur einen flachen teppich und auch nichts wo er sich festfahren könnte. da alles so reibungslos klappt, ist er dadurch natürlich eine sehr große arbeiterleichterung.

 

 

irobot roomba 980

die ersteinrichtung über die app ist total easy. dank der info von der seite kann man auch noch recht gut die einstellungen optimieren und auch noch weitere tricks erfahren.

 

der 980 macht das was soll sehr gut und gründlich. bin voll zufrieden

ach ja, der roomba kann auch ohne internet genutzt werden und kann dann keine daten an irobot schicken.

saugroboter

wir sind vor einiger zeit umgezogen. unsere wohnung ist perfekt für einen saugroboter, parkett und nur einen mini teppich der auch nicht sehr hoch ist. einklemmen kann sich der saugroboter auch nicht, da die möbel entweder zu hoch oder zu niedrig sind.

auf grund des dunklen parketts und der jetzigen grösse der wohnung ist saugen ein nervendes übel. deshalb fing ich wieder an mich mit dem thema saugroboter zu beschäftigen. tatsächlich dachte ich, dass es eine einfache sache wäre. bei amazon reingeguckt und beim irobot roomba 966 hängen geblieben, dann kurz in duckduckgo gesucht ……

und dann ging es los. es ergaben sich jede menge alternativen, wie dyson und neato.

über die suche bin ich auch auf das roboter-forum gestossen und nahm dann abstand von den alternativen. eigentlich hätte ja der roomba 966 gereicht, aber es wurde der roomba 980. im moment ist er leider nicht günstiger zu bekommen, so zahlte ich bei saturn den normalen preis.

nun @ home wurde er ausgepackt.


die ursprünglich ausgewählte abstellecke war leider nicht tauglich. wir fanden eine neue unter einem sideboard in der küche. für uns alle die perfekte stelle.