moped, es geht weiter

bike

leider nicht mit dem fahren.

es ist alles nicht einfach, denn mit dem erstatten der anzeige und der meldung an die versicherung ist es nicht getan. das moped muss auch noch abgemeldet werden. heute habe ich sie dann endlich mal abmelden können. das ganze hat drei stunden gedauert und 5,60 € gekostet. 

da man mir den tip gegeben hat die unterlagen bei der versicherung persönlich abzugeben, begab ich mich nach dem abmelden dorthin. ich ließ alle unterlagen und fahrzeugschlüssel dort. 

nun beginnt eine vierwöchige frist. danach soll das geld ausgezahlt werden. bin mal gespannt was ich für meine alte bekomme. ich hoffe stark, dass es zumindest für die anzahlung der neuen reichen wird