das ende der jura

kaffee

knapp vier jahre hat die jura impressa f 50 gehalten, doch gestern ist es passiert. gestern brach ein kontakt heraus der der maschine mitteilt, dass die lade eingeschoben ist. ich konnte es mit hilfe diverser klebemittel richten, aber es wird zeit für was neues.

hier im haushalt wird eigentlich kein kaffee getrunken, wir sind alle espresso, cappuchino oder latte fans. daher wird es nun kein vollautomat mehr werden, wir steigen um auf einen siebträger.

drei sind nun in der engeren auswahl:

1) graef es 90
2) quickmill 03004 cassiopea
3) gastroback 42612 design espressomaschine advanced pro g

die nummer drei wäre aber nur eine notlösung. mein favorit wäre die nummer eins. zur nummer eins und zwei würde noch die kaffeemühle

Graef CM80

komme.