Monate: Dezember 2010

bowers&wilkins, genuß pur

allgemein

gerade sind die b&w p5 angekommene direkt ausgepackt vom tragekomfort bin ich überrascht, die p5 sind sehr sehr leicht und sitzen perfekt. der ipod lässt sich perfekt bedienen und die annahme von gesprächen ist genauso wie bei meinen inears. somit brauch ich mich mit der bedienung nicht umstellen und muss mich nur noch an dn kopfhörer an sich gewöhnen. ist nun mal was anderes als inears. vom klang her sind sie ein traum. jetzt müssen […]

carcassonne, nun auch offline

allgemein

bin ein großer fan von carcassonne. bisher hatte ich es immer mit dem iphone gespielt. zu hause saßen wir uns dann gegenüber und hatten mit dem iphone gespielt. das gefiel uns nicht und so wurde carcassonne für offline angeschafft. und es gibt jede menge erweiterungspacks 🙂

aeropress

kaffee

letzte tage hatte ich mir eine aeropress bestellt. heute startete ich mit der zubereitung. das ganze war total easy und äusserst lecker. als pulver nutzte ich den god father von fratello. eine klasse kombi. meine bodum hat nun ausgedient

stand der dinge – 031210

aquaristik

da ich im moment sehr mit fadenalgen und pelzalgen zu kämpfe habe, habe ich gestern rigoros diese algen entfernt und pflanzen runtergeschnitten oder ausgetauscht. die echi war nur noch ein knäul pflanze und fadenalgen. so sehen die becken nun aus.

atomizer, außenreaktor

aquaristik

bis heute nutzte ich den atomizer um co2 schön zerstäubt ins becken zu beckommen. allerdings störte mich immer, dass der atomizer im becken war. mein favorit war immer ein außenreaktor. den gibt es aber eigentlich nur für deutlich grössere becken und nicht für meine kleinen 30l becken. in hongkong bin ich fündig geworden, ein außenreaktor auch für kleine becken. hatte erst einen zum testen bestellt und war begeistert. heute wurde der zweite eingebaut.