synology 212+

hardware

lange, richtig lange, war ich auf der suche nach der perfekten backup lösung für mich. eine hd an der airport extreme? war nicht der hit. time capsule? wollte ich nicht.

irgendwann einmal nervte ich boris und er empfahl mir ein synology. sagte, es sei narrensicher, also richtig für mich.

ok, das könnte dann was geben. musste nur noch die fragen bzgl. backup, raid, welches modell usw. geklärt werden.

ich überspringe mal die suche. ich entschied mich für die 212+. bestückt wurde sie mit 2 x 3tb wd30ezrx hds.  die 212+ steht ein raum weiter, türen geöffnet, und ist unhörbar.

ich habe mich gegen ein raid entschieden, da es mir nichts bringt. ich nutze eine der beiden hds für time machine backups, für die itunes library und für meine photos. 

diese hd wird dann in bestimmten intervallen immer auf die zweite hd per internem time backup gesichert. denke mal, dass dieser weg für mich ganz ok ist.

time machine war eigentlich nur ein test, verrichtet aber mittlerweile seine arbeit ganz unaufdringlich im hintergrund. beim start wird die 212+ brav gemountet und anschliessend wieder ausgeworfen. hätte ich kein growl würde ich davon nichts mitbekommen. 

die 212+ läuft nur wenn die macs laufen, anschliessend geht sie “schlafen”. 

meiner photos habe ich in die photo station eingebunden und kann alle intern mit allen macs über den browser (oder iphone app) wunderbar erreichen.

die synology steckt voller features die ich im moment aber nicht nutze. auch verzichte ich auf den zugriff aus der ferne, sie läuft nur intern. 

aber wer weiß was die zukunft bringt 🙂

das einrichten war übrigens sowas von easy und absolut was für mich.

syn-212plus-110212-1

syn-212plus-110212-3

syn-212plus-110212-2