schubert s2

bike / photos

lange jahre hat mich mein s1 begleitet. nun war es an der zeit ihn zu ersetzen. der s1 hatte eine integrierte sonnenblende und der neue sollte auch eine haben. also in den nächsten shop und anprobieren. dank meines wunsches bzgl. einer integrierten sonnenblende blieben nicht mehr viele helme übrig.

ich versuchte mich daher am s2. typisch schuberth kommt man am anfang kaum in den passenden helm hinein und man ist versucht mit einem größerem helm nach hause zu gehen.

ich hatte mich dann doch überwunden und habe den helm in der passenden größe gekauft.

schuberth s2

nun einige wochen später bin ich begeistert und auch wieder nicht. der helm sitzt super, er liegt super im wind und ist sehr leicht. allerdings ist er schubert untypisch sehr laut, mein s1 ist sehr leise. kurze fahrten so bis 160 km/h gehen noch, geschwindigkeiten so ab 230 km/h werden für die ohren unzumutbar. am anfang wollte ich ihn wieder zurück geben, aber nun werde ich ihn behalten. die vorteile überwiegen einfach. die lautstärke werde ich mit ohrstöpseln bekämpfen.

besonders positiv muss ich noch die belüftung hervorheben. gerade bei dem jetzigen wetter hatte ich nie probleme mit der sonne und meinem schwarzem helm. auch im stand in der sonne war er angenehm zu tragen.

Unbenannt