Monate: Oktober 2012

ärgernis

photos

bin heute richtig sauer, daher kein wochenrückblick. der grund, ich habe ein iphone 5 und kann irgendwie lte nicht wirklich nutzen. ich habe die wahl zwischen lte und keinen anrufen oder 3g mit anrufen, denn sobald ich lte einschalte kommen keine anrufe mehr durch. auch das iphone 5 meiner frau ist von dem problem betroffen. eigentl. würde es mich wohl nicht stören, wenn ich hier nicht gerade eine sehr gute lte abdeckung hätte. aber ich […]

guter kaffee in berlin

kaffee

hier mal einige empfehlungen von mir – five elephant Reichenberger Straße 101, 10999 Berlin – Kristiania Espressobar Fehrbelliner Straße 5, 10119 Berlin – the black or white Pappelallee 25, 10437 Berlin – giro d’espresso Knobelsdorffstraße 47, 14059 Berlin – syndicato Weinbergsweg 5, 10119 Berlin – the barn Auguststraße 58, Ecke Große Hamburger Straße, 10119 Berlin – barcomi’s deli Sophienstr. 21, Barcomi’s GmbH, 10178 Berlin – cafe ck Marienburger Str. 49, 10405 Berlin – godshot Immanuelkirchstrasse 32, 10405 […]

wochenrückblick 41/12

wochenrückblick

bis auf app.net ist kaum was passiert. bin dort nun auch unterwegs und es macht spaß. ist wie twitter 2007 hatte kurzzeitig wieder fever reaktiviert und mangels clienten für das ipad wieder deaktiviert. mehr? leider nein

wochenrückblick 40/12

wochenrückblick

bastard issue 3 ist raus tweetbot für den mac bald im app store es wird wieder angemahnt mich gibt es nun auch auf app.net es gibt netbot, tweetbot für app.net hab meinen google plus account deaktiviert starte einen wochenrückblick, mal schaun ….

bookmarks und so

allgemein / software

alles was ich später lesen möchte schicke ich im moment zu pocket. was ich dann später archivieren möchte geht per ifttt direkt zu pinboard. dort bleiben die bookmarks dann liegen. nun beschäftige ich mich wieder mit kippt.kippt gefällt mir richtig gut und könnte pocket und pinboard bei mir ablösen. der import der bookmarks klappte schon mal sehr gut. We all love reading about new things. We also like to remember what we read and use […]