wasserbett und die heizung

ego

unser wasserbett besteht aus zwei getrennten matratzen und getrennten heizungen. vor gut einem jahr ging eine heizung kaputt und eine matratze blieb kalt. da ich nun auch kein vertrauen mehr in meine heizung hatte sollte auch meine gewechselt werden. nach einer beratung hatten wir uns für die sigma k entschieden. die höchstleistung liegt bei 32 grad. ich war etwas skeptisch wegen der 32 grad, aber wir liessen sie einbauen.

nach einem jahr hatte nun eine der delta k einen defekt, sie wurde nur noch sporadisch warm. wir hatten von anfang an aber das gefühl, dass diese heizung nicht sehr heiß wurde. das ganze geriet aber bis zum defekt in vergessenheit.

nun wurde die defekte heizung getauscht und wir entschieden uns für die sigma k, heizt bis 36 grad.

das war die perfekte entscheidung, es wurde wieder richtig angenehm warm. dadurch kam mir meine heizung nun auch nicht mehr so warm vor 😉 und wir tauschten auch meine delta k gegen die sigma k. die entscheidung war super. mein bett ist nun auch richtig schön warm.

meine alte delta k legen wir als reserve zurück. beide defekte traten an einem wochenende auf und auf einer kalten matratze kann man nicht wirklich gut schlafen.

genial finde ich, dass man die heizung ganz einfach selber tauschen kann. das wasser kann in den matratzen bleiben. einfacher geht es kaum noch

 

 

5 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.