eigene fotos

hardware / ipad / iphone / photos

ich habe jede menge fotos, sie liegen auf meinem nas und werden kaum noch angeschaut. jetzt hatte ich nach einer möglichkeit gesucht sie in eine cloud zu hängen, damit sie mir jederzeit zugänglich sind. sie sollten nur privat zugänglich sein, daher kommt flickr usw. nicht in frage. gleichzeitig sollten das ganze so einfach wie möglich auch mit neuen fotos auf den ios geräten funktionieren. diese sollte man so einfach wie möglich der cloud hinzufügen können.

ich wurde auf loom und picturelife aufmerksam. beide eigentlich perfekt für mein vorhaben geeignet. zum testen reichten auch die kostenlosen 5gb. mit meinen gesamten fotos schiesse ich aber stark über die 5gb grenze hinaus und müsste dann zahlen. das ganze wäre eigentlich auch ok.

im rahmen des testens entwickelte sich ein problem, dass ich für mich nicht gelöst bekomme. in der heutigen zeit fehlt mir irgendwie einfach das vertrauen in so einen service. am beispiel von everpix kann man schön sehen wie schnell ein service zu macht wenn das geld nicht stimmt. daher zögerte ich und schob die entscheidung vor mir her.

da fiel mir doch plötzlich ein, dass mein synology nas doch auch vom inet aus angesprochen werden kann. alles eingerichtet und genau das ist es, die perfekte lösung für mich. die app von synology bietet genau den funktionsumfang den ich brauche. automatischer upload ist auch möglich. die schnelligkeit stimmt auch.

werde nun mal meine accounts bei loom und picturelife löschen.