Alle Artikel in: wordpress

https

intern / wordpress

da hatte ich mich gewundert warum in der wordpress app meine seiten immer wieder nur als http eingetragen wurden. ich hatte lange gesucht und nun den sehr einfachen fehler gefunden. ich hatte in den einstellungen von wordpress einfach vergessen meinen adressen ein s hinzuzufügen. nun stimmt alles

die kommentarfunktion

allgemein / wordpress

war hier kaputt und hat nicht funktioniert. hab heute nachte mehrere stunden gesucht. alle plugins deaktiviert, db repariert. hatte aber alles nichts gebracht. durch zufall erinnerte ich mich daran, das ich auf https umgestellt hatte. in der htaccess fand ich dann auch den von mir übersehenen punkt. ich hatte dort einen extra schutz für die comments.php eingestellt und genau da hatte ich vergessen die url auf https umzustellen. das habe ich nun nachgeholt und nun […]

wordpress und das backup

wordpress

lange zeit habe ich meine blogs ohne backups zu erstellen genutzt. dann ging mal was schief und ich stand ohne alte beiträge da. glücklicherweise hatte ich einige wenige für mich wichtige beiträge als texfiles gesichert. die veröffentlichte ich dann neu. das ganze hatte dann einige zeit in anspruch genommen. danach beschäftigte ich mich mit dem thema backups. ich startete mit einem plugin. ab und zu bekam ich zwar fehlermeldungen präsentiert aber ich lies dann alles so […]

broken links

wordpress

tote links in alten beiträgen aufzufinden ist eigentlich richtig mühsam. jedoch dank dem plugin broken link checker eine machbare aufgabe. leider handelt es sich um ein plugin. ich versuche eigentl. meine installation immer sehr schlank zu halten und kaum plugins zu nutzen. gerade bin ich über einen Artikel gestolpert. dort wird eine app für den mac empfohlen. habe direkt das plugin gelöscht und die app integrity installiert. der erste durchlauf war sehr flott und es wurde […]

wordpress und plugins

wordpress

da hatte ich seit einigen tagen das problem keine fotos mehr über ios (iphone / ipad) hochladen zu können. nach langer suche fand ich dann auch den übeltäter. es lag an dem plugin wp retina nach dem deaktivieren klappt wieder alles. dann mal auf ein update warten.

wordpress und eine blacklist

wordpress

neben den üblichen maßnahmen mit plugins wie zb. askimet oder antispam bee kann man auch auch noch kommentare über eine kommentar-blacklist filtern. netterweise ist bei github schon eine zu finden. einfach die liste kopieren und unter einstellungen -> diskussion -> kommentar-blacklist hinzufügen.

wordpress und der spam

intern / wordpress

leider geht nichts ohne plugins um spam abzuwehren. hängengeblieben bin ich nun bei antispam bee. zusätzlich nutze ich noch nospamnx. eine gute erklärung für das nutzen beider plugins gibt es hier. kurzzeitig hatte ich mal mit der kommentarfunktion vom jetpack herumgespielt. antispambee vertrug sich aber nicht mit jetpack. aus diesem grund hatte ich dann avh first defense against spam eingesetzt.