Alle Artikel mit dem Schlagwort: flickr

rasur

ego

seit einigen tage starte ich meine rasur mit ballistol. das öl reibe ich in die trockenen haare. danach wird das ganze mit rasierseife eingeschäumt und rasiert. habe nun deutlich weniger mit rasurbrand oder eingewachsenen haaren zu kämpfen. das ballistol neo … kostet für 100ml um die sechs euro. pre rasur öle kosten um die dreißig euro

case oder sleeve?

ipad

ich hatte mir vor einiger zeit das ultraslim case von stilgut für das ipad mini gekauft. verabeitung ist top und es gefällt mir richtig gut. leider haben diese cases alle einen nicht zu unterschätzenden nachteil, sie erhöhen das gewicht beträchtlich. für mich war aber das gewicht der hauptkaufgrund für das ipad mini. zum damaligen zeitpunkt hatte ich mich schon für das dodocase durables interessiert. dieses war hier leider nicht in der farbe navy erhältlich und in den […]

ipad mini

hardware / ipad

eigentlich empfand ich bisher für mich das ipad mini als vollkommen überflüssig. ich war mit dem ipad drei sehr zufrieden. nun machte ich aber den fehler und schaute mir das ipad mini länger an und spielte damit herum. nun liegt das ipad drei hier herum und das mini wurde mein ständiger begleiter. es ist für mich absolut perfekt. 🙂

field-notes und hüllen

papier

seit einiger zeit nutze ich mit wachsender begeisterung field notes. für das heft fehlte mir nur eine nette lederhülle. fündig wurde ich davis leatherworks in den usa. eine hülle bestellt und gerade traf sie ein. verarbeitung ist top und sie passt perfekt zu den field notes. werde mir noch eine bestellen.

wok aus gusseisen

food

der wok aus gusseisen von küchenprofi ist nun angekommen. da man gusseisen nicht ohne vorbereitung verwenden sollte, starte ich heute mit dem öl. den boden mit ca. 1 cm öl befüllt und solange erwärmen bis das öl anfängt zu dampfen. danach das öl wegschütten, den wok mit wasser ausspülen und trocken wischen.

field notes, moleskine

papier

werde nun mal beides testen. bin mir mit der größe noch nicht sicher und habe daher noch eine kleinere version von den moleskine genommen. passend dazu auch noch einen stift. dank einer netten spende kann ich nun field notes im real life direkt mit moleskine vergleichen.

der jot flip

hardware

war einige zeit auf der suche nach einem stift für das ipad. irgendwie sagten mir die stifte mit der gummikappe nicht zu. so blieben dann nur die stifte von adonit übrig. entschieden hab ich mich für den jot flip. der jot flip kann auch als kugelschreiber genutzt werden, finde ich ungemein praktisch.